Eine obdachlose Frau (71) aus Bristol hat ihr Weihnachtsgeschenk schon jetzt …

Eine obdachlose Frau (71) aus Bristol hat ihr Weihnachtsgeschenk schon jetzt bekommen: Sie durfte eine Nacht in einem warmen Hotelzimmer verbringen – nach 18 harten Jahren auf der Straße. Die 71-Jährige saß gerade auf einer Treppe, als drei Männer vorbeikamen. Eigentlich zogen sie um die Häuser auf der Suche nach der nächsten Kneipe für ihre Weihnachtsfeier. Doch dann gab es in diesem Moment Wichtigeres: Sie wollten der alten Dame etwas Wärme geben. Nachdem kein Taxi hielt, machten sich die Männer selbst auf die Suche nach einem Hotel für die Frau, die so zerbrechlich wirkte. Schließlich fanden sie ein Zimmer, in dem sie die alte Frau einquartieren konnten. Die drei checkten ein, bezahlten die 145 Pfund (umgerechnet rund 160 Euro) für das Zimmer – und setzten ihre Weihnachtssause schließlich mit einem richtig guten Gewissen fort. #obdachlos #hilfe #hotel #weihnachtsgeschenk Foto: Roger Hartigan

A post shared by bild (@bild) on

Kommentar hinterlassen